Ebay: Verkauft!

Ebay macht keinen Spaß mehr

Nach dem ich einen alten Arbeitsspeicher 4 GB SO-Dimm DDR3 bei Ebay mit für ein Mindestgebot von 3 € eingestellt hatte, wurde das gute Stück schlussendlich für 7,50 € verkauft. Ebay hatte selbstständig die Versandkosten auf 2,40 € festgelegt, die wahren Kosten liegen darüber. So sieht die wahre Rechnung aus:

+7,50 Kaufpreis
+2,40 € Versandkosten (lt. Ebay)
-3,95 € Echte Versandkosten für Einschreiben
-0,54 € Paypalgebühr
-0,75 € Ebaygebühr
---------------------------------------
4,66 € Nettoertrag

Dafür lohnt es kaum zur Post zu radeln u.s.w. Da kann ich ja gleich Pfandflaschen sammeln gehen. Das liegt deutlich unterm Mindestlohn. Wenn ich mal wieder einen Speicherriegel oder ähnliches übrig habe, ist die Bastelkiste der richtige Ort dafür oder ich verschenke ihn.